#didaktiksnack: Arbeitsphasen in Padlet gestalten

#didaktiksnacks sind kurze Impulse aus der Praxis. Sie nehmen nicht Tools, Apps oder Plattformen in den Blick, sondern deren didaktisch sinnvolle Einbettung in den Unterricht.

Padlet ist eine digitale Pinnwand, die man sowohl für das Einstellen von Material und eLearning Umgebungen verwenden kann, aber auch für die Online Kollaboration. Es ist daher sehr vielseitig in verschiedensten Lernszenarien einsetzbar.

WAS

In diesem #didaktiksnack geht es darum, wie man Erarbeitungsphasen vor allem mit größeren Lerngruppen mithilfe von Padlet initiieren und die Ergebnisse online dokumentieren kann.

WIE

In diesem Beispiel ging es darum, Indikatoren für feststehende Kategorien zu erarbeiten. Es handelte sich um eine größere Gruppe, die vollständig online gemeinsam in das Padlet eingearbeitet hat.

  • Die Kategorien und der Arbeitsauftrag werden im Padlet vorbereitet.
  • Der Arbeitsauftrag ist kooperativ angelegt: bestimmte Personen bearbeiten zunächst bestimmte Themenbereiche. Vorgabe: keine Doppelungen -> die Gruppe muss also den aktuellen Stand erfassen und ggfs. clustern, ergänzen oder korrigieren.
  • Die Gruppe erhält Schreib- und Bearbeitungsrechte (je nach Vorlage).
  • Die Gruppe arbeitet synchron (oder asynchron) in das Padlet ein.
  • Die Erstellung wird von einer Moderatorin/ einem Moderator begleitet -> diese/r hilft bei Bedarf bei der Strukturierung der Pinnwand (z.B. Verschieben von Beiträgen …).
  • Die Gruppe kann während des Prozesses miteinander kommunizieren (in diesem Beispiel über Breakout-Räume in Big Blue Button).

Beispiel: Erarbeitungsphase im Zeitraffer

WARUM

  • Zugang zu Padlet sehr einfach: nur Link notwendig, ggfs. Passwort.
  • Padlet stellt verschiedene Vorlagen, je nach Arbeitsprozess zur Verfügung (z.B. das Regal)
  • Ergebnisse stehen online und können browserbasiertes von jedem Gerät abgerufen und bearbeitet werden.
  • Erarbeitung ist ortsunabhängig, kann online, hybrid oder in Präsenz stattfinden.
  • auch mit größeren Gruppen problemlos möglich
  • je nach Arbeitsauftrag – Gruppe kann prägnantes/ übersichtliches Arbeitsergebnis erstellen.
  • in Padlet können im Gegensatz zu Etherpads verschiedene Elemente eingefügt werden: Text, Bilder, Audiofiles, Links, Dateien …
  • Padlet bildet visuell den Arbeitsauftrag ab: Verschiebungen/ Clustern …

PS, @loomite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.